Faszienbehandlung in Bewegung

Faszienbehandlung in Bewegung

Die Faszienbehandlung in  Bewegung beinhaltet die Behandlung in funktionellen und alltäglichen Bewegungssituationen anstelle einer ausschließlich passiven liegenden Position. Die Behandlungstechniken beinhalten lösende fasziale Griffe während aktiver Bewegung, sie optimieren die Gewebequalität und die Mobilität in Gelenken. Dadurch werden sowohl die Eigenwahrnehmung des Körpers und die Achtsamkeit als auch Bewegungswahrnehmung und Bewegungsqualität gefördert.

Lucie Reissert ist ausgebildete Therapeutin für diese Therapie.

Hier finden Sie ein Video mit  Übungen für zu Hause.